Lade Veranstaltungen

Mein Israel und ich – ein Trip entlang der Road 90

11 April 2024 @ 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Kostenlos

Die ZDF-Korrespondentin Nicola Albrecht nimmt uns mit auf eine einzigartige Reise: auf der Road 90 von der libanesischen Grenze bis ans Rote Meer. Außerdem erzählt sie, wie es ist, mit der eigenen Familie im Krisengebiet zu leben und spricht über die aktuelle politische Lage im Heiligen Land sowie den zunehmenden Antisemitismus in Deutschland. Die Road 90 ist mit ihren 480 Kilometern nicht nur die längste Nationalstraße Israels, sondern auch die Lebensader der Region. Wer hier unterwegs ist, kann im sogenannten Hinterhof des Heiligen Landes wohl am besten erfahren, was die Menschen mit ihrer Heimat verbindet. Die Landschaften entlang der Strecke sind atemberaubend und so vielfältig wie die Lebenswelten der Menschen zwischen alten Konflikten und neuen Herausforderungen. Nicola Albrecht hat auf ihrer sehr Reise Menschen getroffen, die sie willkommen geheißen haben – mal mit „Schalom“, mal mit „Salam“.

Dr. Nicola Albrecht leitete sechs Jahre das ZDF-Studio in Tel Aviv und berichtete über den Nahen Osten.

Anmeldung: www.vhs.dortmund.de (Veranstaltung 24-51305)

© Polyglott-Verlag

Details

Datum:
11 April 2024
Zeit:
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Kooperationspartner

Auslandsgesellschaft.de e.V.
VHS Dortmund

Veranstaltungsort

VHS Dortmund
Kampstraße 47
Dortmund, 44137
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden